Blogger Interview - Love and Fashion



Hallo meine Lieben,
heute gibt es mal einen anderen Post, als es sonst üblich ist. Vor einiger Zeit habe ich Marina vom Blog Love and Fashion geschrieben, die ein großes Vorbild für mich ist. Ich fragte sie, ob sie einen Artikel für mich schreiben kann, damit ihr auch was zu lesen habt, wenn ich im Urlaub bin. Leider hat sie dazu keine Zeit, was ich total verstehen kann, da ein Post schon eine ganze Menge Arbeit ist. Sie bot mir aber an, ein Interview mit ihr zu machen. Diese Idee nahm ich gerne an, da ich auch persönlich mehr über sie erfahren wollte, da ich ihren Blog schon wirklich lange verfolge. Ihre Outfits gefallen mir immer super gut und auch ihr Schreibstil gefällt mir, dadurch macht es immer sehr viel Spaß ihre Posts zu lesen.
Nun das entstandene Interview könnt ihr heute bestaunen und es dauert auch gar nicht mehr so lange, bis ich wieder aus Italien zurück bin und es wieder schöne Urlaubsfotos gibt.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Interview.


1. Wie bist du darauf gekommen einen Blog zu eröffnen? Und wovon lässt du dich am meisten inspirieren?

 Ich habe mich schon seit langer Zeit für Mode interessiert und meine Outfits regelmäßig in einem Forum geteilt. Die meisten Mädels dort hatten einen Blog und so entstand irgendwann der Wunsch ebenfalls einen Blog zu gründen. Was zunächst einfach ein kleines Hobby war, ist mittlerweile ein fester Bestandteil meines Lebens geworden und ich kann damit sogar mittlerweile etwas Geld verdienen. Das hätte ich wirklich niemals gedacht!
Ich lasse mich vor allem durch meine Umwelt inspirieren. Ich gehe einfach mit offenen Augen durchs Leben und schreibe das, was mich selbst auf einem Blog interessieren würde. Aber auch Pinterest ist eine wahnsinnig große Inspirationsquelle, da gibt es unendlich viele Möglichkeiten sich inspirieren zu lassen.

2. Was macht deinen Blog aus?
Meinen Blog macht vor allem meine Authentizität aus. Ich möchte nicht unnahbar sein, sondern eher als beste Freundin oder Ratgeberin. Ich möchte nicht die schönste Designertasche präsentieren sondern einfach Dinge zeigen, die sich jeder leisten kann. Das findet man bei vielen Bloggern leider nur noch selten und das ist mir persönlich wirklich wichtig. Ich möchte die Leute inspirieren und teile gerne meine Erfahrungen mit meinen Lesern und bin dabei immer offen und ehrlich. Das schätzen meine Leser an mir. 
Bei diesem Punkt kann ich ihrer Antwort wirklich komplett zustimmen, ich finde es super, dass sie Dinge zeigt, die man sich auch als Schülerin in meinem Alter leisten kann.
 


3. Hattest du schon einmal negative Erfahrungen mit deinem Blog? Oder hast sogar überlegt den Blog zu schließen und/oder aufzuhören zu bloggen?
Ich denke jeder Blogger hatte schon einmal Zeiten wo das Bloggen nicht so viel Spaß macht wie sonst. Das ist aber vollkommen normal und deshalb bin ich auch immer noch dabei. Natürlich habe ich auch schon negative Erfahrungen mit dem Blog gemacht, aber solange die positiven Dinge überwiegen mache ich so weiter wie bisher.

4. Was war und/oder ist die schönste Erfahrung als Blogger für dich?
In 4 Jahren Bloggen erlebt man natürlich viele tolle Dinge und Events. Aber das schönste am Bloggen ist, dass man unglaublich viele, nette Menschen trifft. Ich habe kaum eine Bloggerin getroffen, mit der ich mich nicht verstanden habe und aus einigen Kontakten sind sogar wunderbare Freundschaften geworden. Was außerdem für mich eine tolle Erfahrung war, ist mein Wechsel zu Wordpress im vergangenen Jahr. Ich konnte mit dem Blog mich wirklich toll weiterentwickeln und habe seitdem nie mehr einen Stillstand erlebt, das mag ich nämlich gar nicht.

5. Zuletzt ein kleines entweder - oder Spiel:

Hund oder Katze? Hund
Schokolade oder Gummibärchen? Gummibärchen, aber am liebsten Gummifrösche
Urlaub am Stand oder in den Bergen? Im Sommer am Strand im Winter in den Bergen
Filme oder Serien? Filme, Serien schaue ich leider gar nicht
Instgram oder Pinterest? Instagram

Kommentare

  1. Bin gerade auf deinen Blog gestossen und er gefällt mir total gut!
    Solch eine Art von Post finde ich immer total toll, da man über den Blogger ein wenig mehr erfährt :)

    Ganz liebe Grüsse
    Milena
    http://www.bellavitamilena.ch

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Interview, habe es gerade eben erst gefunden. Wann kommt mal wieder was neues von dir? :)

    Alles Liebe A. von need-to-tell.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für alle Kommentare, gerne lese ich auch konstruktive Kritik und Anregungen.

Beliebte Posts