New in - School


Hallo meine Lieben,
jetzt wo ihr diesen Post gerade lest, komme ich wahrscheinlich gerade im Urlaub an. Ich hoffe ihr habt schöne Ferien - also wenn ihr noch zur Schule geht-. Fast drei Wochen werde ich dieses Jahr in Italien sein, doch dieses Jahr habe ich einiges zu tun. Ich muss für mein Abi nächstes Jahr eine 20seitige Hausarbeit verfassen und die muss ich im Winter abgeben. Um sie pünktlich abgeben zu können, sollte ich so früh wie möglich fertig sein, denn dann kommt wieder die Klausurenphase und die Zeit verfliegt. Und zu zweitens muss ich im Abi eine mündliche Prüfung in Italienisch machen und wo kann ich das besser lernen als vor Ort, wo kaum Menschen Deutsch sprechen?!
Aber nun endlich zum heutigen Post, heute gibt es einen kleinen Haul, aber keine Beauty- oder Fashionprodukte, sondern Sachen die ich für die Schule brauche.
Viele Sachen sind es noch nicht, aber das kommt immer im Laufe der Zeit.

Seid einem Jahr benutze ich jetzt diese Hefter aus Pappe und nicht mehr die aus Plastik irgendwie finde ich sie besser und auch schöner. Diese hier sind aus dünner Pappe und ich werde sie für die Grundkurse benutzen. natürlich habe ich sie in bunten Farben gekauft, damit ich die Fächer auseinander halten kann.
Dann habe ich noch zwei dickere Hefter genommen. Die werde ich für meine Leistungskurse verwenden. Da ich sie viel öfter brauche, als die von den Grundkurse und daher brauche ich da etwas was stabiler ist. Letztes Jahr hatte ich in allen Fächern die dünnen Hefter und die von den Leistungskursen waren nach den ersten Monate schon relativ abgenutzt, deshalb diesmal die dickeren.

Was meiner Meinung nach auch nicht fehlen darf seht ihr auf diesem Bild. Zum einen sind das bunte Fineliner, die finde ich ganz gut um Sachen besonders hervorzuheben. Gerade wenn Sachen relevant sind für eine Klausur. Das zweite sind diese kleinen Post-it`s in Form von Pfeilen. Ich finde diese kleinen Streifen sehr gut, weil sie relativ fest sind und auch nicht zu groß, denn diese benutze ich oftmals um ein besonderes Blatt zu kennzeichnen, aber nicht um etwas draufzuschreiben. Und als letztes auf diesem Bild habe ich mir Tipp-ex-Roller gekauft. Wofür man die braucht sollte verständlich sein. Letztes Jahr hatte ich so einen flüssigen Tipp-Ex, aber gerade wenn man schnell etwas schreiben muss, wie wenn etwas diktiert wird, ist es sehr anstrengend darauf zu warten bis das endlich trocken ist.

Einen neuen Zirkel habe ich mir auch endlich mal wieder gekauft und ich denke dazu brauche ich nicht so viel zusagen.
Als letztes habe ich mir diese wiederverschließbaren Tütchen besorgt. Die werde ich auch mit in den Urlaub nehmen um ein Handy zu schützen. Besonders gut fand ich es, dass es so viele unterschiedliche Größen sind. Was genau ich darin aufbewahren werde weiß ich noch nicht, aber wahrscheinlich Büroklammern und so einen Kleinkram. Weil in meiner Federtasche geht so etwas schnell mal verloren.

So das wars jetzt mit meinem kleinen Haul, schreibt mir doch mal was ihr euch so gekauft habe, oder was ihr in eurer Schulzeit immer gehabt habt.
Denkt an mein Gewinnspiel.
Eure Marina





Kommentare

Beliebte Posts